RDin Dr. Nicole Berger, ZOAR Jens Heinze, Thomas Schröder (Vorsitzender des BDZ Ortsverbandes Leipzig), ZARin Ellen Voigtländer, ZOAR Matthias Gründing, Thomas Liebel (Vorsitzender des GPR bei der GZD und stellv. BDZ Bundesvorsitzender), ZAR René Marmulla

16.11.2018

Personalversammlung in Leipzig

Am Nachmittag des 12.11.2018 fand eine Personalversammlung am Dienstort Leipzig der GZD statt, an der neben dem örtlichen Personalrat, Ellen Voigtländer (BDZ), René Marmulla (BDZ) und Ines Liebig, von Seiten der Verwaltung für die Direktion I Frau Dr. Berger und für die Direktion IX ZOAR Heinze, für den Gesamtpersonalrat der GZD dessen Vorsitzender Thomas Liebel (BDZ) und für den BDZ der Vorsitzende des Ortsverbands Leipzig Thomas Schröder teilnahmen.

Die wichtigsten Themen waren die Deputatsregelungen für Lehrende und der Aufbau des zukünftigen neuen BWZ Standorts in Leipzig Wiederitzsch. Der Aufbau des neuen Standorts wird sowohl von der Verwaltung als auch von den Beschäftigten begrüßt, da er einerseits langfristige Perspektiven für die Beschäftigten in Leipzig bietet und andererseits einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur überfälligen personellen Verstärkung der Zollverwaltung darstellt.

Klar wurde dabei aber auch, dass noch sehr viel zu tun ist und viele offene Fragen zu klären sind. Diese beginnen bei der Personalgewinnung für den neuen Standort und enden noch lange nicht mit organisatorischen Fragen wie dem Zusammenspiel mit anderen (bestehenden) Standorten. Es wird nun Zeit, diese offenen Fragen zügig zu beantworten, um Planungssicherheit für alle Beteiligten zu schaffen und einen qualitativen Unterricht ab August 2019 am neuen Standort gewährleisten zu können. Das sind wir auch den zukünftigen Kolleginnen und Kollegen schuldig. Diesen Prozess wird der BDZ konstruktiv, aber auch kritisch begleiten.

Initiates file downloadDruckansicht

Opens external link in new windowKommentieren Sie diesen Artikel im BDZ-Blog