25.02.2021

BMF legt Beurteilungsstichtag für die Besoldungsgruppen A 7 / A 8 sowie der Laufbahn des einfachen Dienstes fest!

Der BDZ-geführte Hauptpersonalrat hat sich kürzlich erfolgreich für eine Ausschreibung von Spitzenämtern im mittleren Zolldienst (Besoldungsgruppen A 9m/A 9m+Z) eingesetzt, um den verbleibenden, herausragend beurteilten Beamt*innen der Besoldungsgruppe A 8 (13 bis 15 Punkte) den Zugang zu einem höherwertigen Dienstposten zu ermöglichen. Die Stellenausschreibungen wurden zwischenzeitlich von der Generalzolldirektion veranlasst.

Der Aufgrund des fast zwei Jahre zurückliegenden Beurteilungsstichtag der Besoldungsgruppen A 7 und A 8 sowie der vom HPR bewirkten Stellenausschreibung der Besoldungsgruppe A 9m/A 9m+Z, ist die Festlegung eines Beurteilungsstichtags für die Zolllbeamt*innen der Besoldungsgruppen A 7 / A 8 angezeigt.

Dem BDZ wurde nunmehr bekannt, dass das Bundesministerium der Finanzen den Stichtag zur Beurteilung der Zollbeamt*innen der Besoldungsgruppen A 7 / A 8 sowie der Laufbahn des einfachen Dienstes auf den 31. Mai 2021 festsetzte.

Initiates file downloadDruckansicht