09.10.2015

Beförderungen in der Zollverwaltung gehen weiter

Aus dem Bundesfinanzministerium wurde bekannt, dass rückwirkend  zum 1. September 2015 im einfachen, mittleren und gehobenen Zolldienst insgesamt 662 Beförderungsmöglichkeiten bestehen. Sofern die Beamtinnen und Beamte mit der erforderlichen Punktzahl beurteilt worden sind und die entsprechenden beförderungsrechtlichen Voraussetzungen vorliegen, können sie in eine entsprechende Planstelle eingewiesen werden. Aufgrund der sehr großen Blöcke können Beförderungen von Besoldungsgruppe A 9m nach A 9m+Z und nach A 11 derzeit allerdings nicht stattfinden, da die entsprechenden Planstellen (mittlerer Zolldienst: 185 Planstellen und gehobener Zolldienst: 221 Planstellen) noch nicht vollständig bereit stehen.

Die Beförderungsmöglichkeiten verteilen sich folgendermaßen:

 

Einfacher Dienst Beurteilungspunkte Beförderungen
nach A 6m 15 Punkte 4
nach A 5 bis 11 Punkte 7
nach A 4 bis 11 Punkte 3
insgesamt   14
Mittlerer Dienst Beurteilungspunkte Beförderungen
nach A 9m bis 14 Punkte 100
nach A 8 bis 14 Punkte 99
nach A 7 bis 11 Punkte 231
insgesamt   430
Gehobener Dienst Beurteilungspunkte Beförderungen
nach A 13 bis 10 Punkte 13
nach A 12 bis 13 Punkte 34
nach A 10 bis 8 Punkte 171
insgesamt   218

 

Leitet Herunterladen der Datei einDruckansicht