Bezirksverband Württemberg

Bezirkstag

Der Bezirkstag bestimmt als oberstes Organ des Bezirksverbandes satzungsgemäß die Ausrichtung der Arbeit des Bezirksverbandes. Seine Aufgaben ergeben sich aus der aktuellen Leitet Herunterladen der Datei einSatzung. Der Bezirkstag setzt sich aus den Delegierten der einzelnen Ortsverbände sowie dem Bezirkshauptvorstand zusammen und umfasst (je nach Konstellation) ca. 45 stimmberechtigte Delegierte. Er tritt in der Regel spätestens alle fünf Jahre zusammen. Dort werden Anträge für die zukünftige gewerkschaftliche Arbeit beraten, Wahlen zu den Organen des BV durchgeführt, administrative Beschlüsse für die Arbeit des BV gefasst (Haushaltsvoranschlag, Geschäftsordnung usw.) und Rechenschaft gegenüber den Mitgliedern abgelegt.

 

Der letzte Bezirkstag fand 2015 in Bad Mergentheim statt.