Bezirksverband Westfalen

Nachrichten

27.10.2019 BDZ Ortsverband Hagen

Mitgliederversammlung 2019 in Hagen

Die jährliche Mitgliederversammlung des BDZ Ortsverbandes Hagen fand am 24.10.2019 im Landgasthof Staplack statt.

Bewährt und gut: Die diesjährige Mitgliederversammlung des BDZ Ortsverbands Hagen fand wie gewohnt im Landgasthof Staplack statt. Hierbei nahmen erfreulicherweise deutlich mehr Mitglieder als vor einem Jahr teil und folgten der Einladung des Hagener BDZ-Ortsverbandsvorsitzenden Rolf Heinemann.

Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr aus Sicht des BDZ Hagen durch den Ortsverbandsvorsitzenden gab der Vorsitzende des BDZ Bezirksverbands Westfalen, Stefan Walter, einen ausführlichen Ausblick auf aktuelle und zukünftige Themen des Zolls aus BDZ-Sicht. Rolf Heinemann dankte dem BV-Vorsitzenden im Anschluss für seine Ausführungen und setzte die Tagesordnung fort. Er berichtete, dass es dem Ortsverband Hagen erstmals seit Jahren gelungen sei, einen Ausflug zu unternehmen, und zwar ins örtliche Freilichtmuseum im Mäckinger Bachtal. Vielleicht findet sich auch im Jahr 2020 etwas Gleichartiges.

Viele Veränderungen stehen auch für die Zöllnerinnen und Zöllner im Raum Hagen an: 
Ob es der endlich konkret werdende Um- und Anbau der Liegenschaft an der Spannstiftstraße ist oder die Ausstattung der Bediensteten der Binnenzollämter mit Dienstkleidung. Die Einzelheiten zur Umsetzung zum Wohle der Beschäftigten sollten laut Heinemann vom BDZ vor Ort aufmerksam begleitet werden.

Im Anschluss an die Veranstaltung mundeten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Speis und Trank, wozu der Ortsverband Hagen wie üblich eingeladen hatte.