Bezirksverband Westfalen

Nachrichten

15.09.2021 BDZ Jugend Westfalen

"Mit dem BDZ auf Überholspur!“

Am 09. September 2021 trafen sich einige BDZ-Mitglieder zum Kartrennen mit anschließendem Boxenstopp in Münster. Eingeladen hat Marcel Borrmann, Bezirksjugendleiter des BDZ Westfalen.

Die Einladung von Marcel Borrmann ins Sportkart Münster war an alle Anwärterinnen und Anwärter, Auszubildende sowie junge Kolleginnen und Kollegen gerichtet. Nachdem die Einweisung in die Karts, die verschiedenen Regeln und Bedeutung der Streckenflaggen erfolgte, begann das Rennen mit vierzig Rennrunden auf der 500m langen Rennstrecke. Am Ende standen die Siegerehrungen für Platz 1 bis 3 an. Aber wie immer hieß es auch diesmal, dabei sein ist alles. Hauptsache es hat Spaß gemacht und das Treffen war eine gelungene Abwechslung.

Nach dem kräftezehrenden, anstrengenden und aufregenden Rennen ließen die BDZ-Mitglieder den Abend mit einem Boxenstopp im „Road Stopp“ bei einem deftigen Burger ausklingen.

Alle Teilnehmer/-innen freuen sich schon auf das nächste Event des BDZ Westfalen.