Bezirksverband Westfalen

Nachrichten

22.01.2019 Ortsverband Bielefeld

Jahresbeginn mit Grünkohlessen

Am 17. Januar 2019 hat der Vorstand des Ortsverbands Bielefeld zum gemeinsamen Grünkohlessen in das Entrada Bielefeld eingeladen.

 

 

Die Einladung richtete sich an alle Mitglieder des Ortsverbandes, die in den vergangenen Jahren regelmäßig an den jährlichen Mitgliederversammlungen teilgenommen und somit aktiv die Richtung und Fortentwicklung der Gewerkschaftsarbeit vor Ort mitgestaltet haben. Denn für eine erfolgreiche Arbeit im Ortsverband ist eine zahlreiche Teilnahme von Mitgliedern an den Mitgliederversammlungen unumgänglich. Hier werden Beschlüsse gefasst, die die Weichen für zukünftige Aufgaben, Projekte sowie Aktionen stellen.

Die Mitglieder werden in den Mitgliederversammlungen, auch aus der BDZ Bezirks- und Bundesebene, über aktuelle verwaltungs- oder parteipolitische Probleme/Aufgaben informiert und erhalten die Möglichkeit, "auf dem kurzen Dienstweg" Fragen zu stellen bzw. Informationen zu erhalten. Der Vorstand des Ortsverbands erhält durch den anschließenden gemütlichen Abschluss bei Antipasti und kühlen Getränken einen Eindruck von der Stimmung an der Basis, erfährt in zwanglosen Gesprächen auch manchmal von Dingen, die dem Vorstand so gar nicht bewusst oder bekannt waren.

Für alle Beteiligten ist eine Mitgliederversammlung also mehr als eine Pflichtveranstaltung. Allen Teilnehmern der Mitgliederversammlungen möchten wir daher DANKE sagen. Die Kolleginnen und Kollegen, die unserer Einladung zum Grünkohlessen gefolgt sind, verbrachten ein paar gemütliche gemeinsame Stunden bei sehr leckerem Grünkohl und guten und kurzweiligen Gesprächen.