Bezirksverband Westfalen

Nachrichten

02.12.2019 ORTSVERBAND Dortmund

Erfolgreiche Vorstandswahlen in Dortmund

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Ortsverbands Dortmund am 27. November 2019 kam es zu Nachwahlen des Vorstands.

An der Versammlung haben insgesamt 61 Mitglieder teilgenommen und damit wurde die benötigte Beschlussfähigkeit weit übertroffen. Die außerordentliche Mitgliederversammlung wurde erforderlich, da die Vorsitzende überraschend aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist. Darüber hinaus haben zwei stellvertretende Vorsitzende ihr Mandat niedergelegt.

Nachdem die Verhandlungsleitung gewählt wurde, standen die verschiedenen Nachwahlen an, die ordnungs- und satzungsgemäß durchgeführt wurden. Der neue Vorstand des OV Dortmund setzt sich nach den Wahlen wie folgt zusammen: Florian Altmeyer (Vorsitzender), Lisa Ziegler, Svenja Frese und Grit Rothe (stellv. Vorsitzende), Kerstin Kamps (Schriftführerin) und Monika Biewald (Kassiererin).

Der Ortsverbandsvorstand informierte im weiteren Sitzungsverlauf über die Personalratswahlen 2020 und die damit verbundenen Kandidatenbenennungen. Außerdem stand der Ausblick auf den Bezirkstag des BV Westfalen auf der Tagesordnung.

Im Schlusswort bedankte sich der Vorstand für die zahlreiche Teilnahme und wünschte allen Mitgliedern eine gute Heimfahrt.