Bezirksverband Westfalen

Nachrichten

25.11.2021 Bezirksverband Westfalen

Bundesvorstandssitzung in Würzburg

Der BDZ Bundesvorstand tagte vom 22. bis 24. November 2021 in Würzburg unter Einhaltung der Corona-Regeln.

Teilgenommen an der Präsenztagung haben Adelheid Tegeler (Mitglied Bundesleitung) und Stefan Walter (Vorsitzender BV Westfalen). Vorgabe für die Teilnahme war die 2-G-Regel, zusätzlich erfolgte ein Corona-Schnelltest zu Beginn der Tagung. Die Tagesordnung beinhaltete zahlreiche Punkte, die das Gremium ausgiebig diskutierte. Neben der Vorbereitung des BDZ Gewerkschaftstages im Jahr 2023, der Rückblick der Anwärterkampagne 2021 sowie des Berichts der Rechnungsführerin und der Rechnungsprüfer lagen verschiedene Anträge zur Beratung und Beschlussfassung vor. Die Berichte aus den Ständigen Ausschüssen und den Fachausschüssen rundeten die Tagung ab.