Bezirksverband Westfalen

Nachrichten

03.11.2021 BDZ JUGEND WESTFALEN

BDZ Jugend besucht Paintballarena

Unter dem Motto „Mach mal ´ne Lernpause“ stand am 28. Oktober 2021 ein Besuch im Paintball Münster auf dem Programm. Eingeladen hat Marcel Borrmann, Bezirksjugendleiter des BDZ Westfalen.

Die Einladung von Marcel Borrmann zum Paintball spielen war an alle Anwärterinnen und Anwärter, Auszubildende sowie junge Kolleginnen und Kollegen gerichtet. In der Paintballarena selbst wurde die BDZ-Jugend in alle wichtigen Regeln und Verhaltensweisen und allen Funktionen der Markierer eingewiesen. Danach ging es schnell in Richtung des Spielfelds.

Aufgeteilt in zwei Teams wurde zuerst im Modus „Team – Deathmatch“ gespielt. Die bunten Farbkugeln flogen über das Spielfeld, durch die Halle und nach und nach verließen immer mehr Spielerinnen und Spieler das Feld, nachdem sie vom Gegner getroffen wurden. In den kurzen Spielpausen konnten sich die Teilnehmenden erholen und tauschten sich über die beste Taktik aus. Am Ende wurde jede Menge Farbe verschossen. Die drei Stunden vor Ort vergingen wie im Flug und alle hätten gern noch die eine oder andere Runde drangehängt.

Anschließend ging es in das Mero´s in Münster um den Hunger zu stillen sowie über die verschiedenen Spielzüge zu fachsimpeln.

Insgesamt war es ein gelungener Nachmittag und die BDZ-Jugend freut sich schon auf das nächste Event des BDZ Westfalen.