Nachrichten

07.08.2022 HZA München

Personalversammlung beim HZA München

Am 14.07.2022 fand im HZA München nach 2 Jahren coronabedingter Pause die Personalversammlung für das 1. Halbjahr 2022 in Präsenz statt. Zu dieser Veranstaltung konnte der Vorsitzende des örtlichen Personalrates beim Hauptzollamt München Berthold Süß ca. 140 Kolleginnen und Kollegen willkommen heißen.Besonders begrüßen konnte der Personalratsvorsitzende die neue Leiterin des HZA München LRDin Dr. Stephanie Nusser, von der GZD RRin Britta Dotterweich und als Vertreter des Bezirkspersonalrates den Kollegen Peter Krieger.

Zunächst ging Berthold Süß in seinem Vortrag ausführlich auf die unverändert angespannte Personalsituation beim HZA München ein, die nach wie vor im  Sachgebiet E am größten ist. Die Zuführung von Nachwuchskräften zum 1.8.2022 kann die personelle Not, die in vielen Bereichen herrscht, nur bedingt lindern. Des Weiteren informierte Süß über den aktuellen Beförderungsstand, welcher in der Zollverwaltung nach wie vor als sehr gut bezeichnet werden kann. Anschließend ging der Personalratsvorsitzende auf die im 1. Halbjahr abgeschlossenen Dienstvereinbarungen (z.B. Mobiles Arbeiten) ein und gab hier ergänzende Informationen an die Beschäftigten weiter.Nach den Ausführungen von Berthold Süß informierte Frau Dr. Nusser die Anwesenden insbesondere über den aktuellen Stand der Liegenschaftssituation. Nach weiteren Informationen über wichtige Themen beim HZA München und bedankte sich Fr. Dr. Nusser bei den Beschäftigten für ihr tägliches Engagement bei der nicht immer einfachen Dienstverrichtung.Frau Dotterweich unterrichtete die Beschäftigten u.a. über den aktuellen Stand der Aus- und Fortbildungsstandorte, der Einführung der E-Akte Bund in der Zollverwaltung und den Fuhrpark der Zukunft.Peter Krieger informierte die Kolleginnen und Kollegen über weitere aktuelle Themen in der Zollverwaltung und ergänzte damit die Ausführungen des  ÖPR-Vorsitzenden.Abschließend gingen Krieger und Süß noch auf Fragen von Beschäftigten ein, bevor der ÖPR-Vorsitzende die Personalversammlung schloss.