Nachrichten

30.07.2022 OV Augsburg

Artenschutz hautnah - Zooführung im Augsburger Zoo

Zu einem besonderen Zoobesuch lud der OV Augsburg am 24. Juli seine Mitglieder zu einer Zooführung in den Augsburger Zoo ein. 

Im vorfeld kritisch diskutiert, wurde die Zooführung zu einem gelungenen Nachmittag. KRitisch betrachtet wurde grundsätzlich die Haltung von Wildtieren in Zoos, da diese nie so artgerecht untergebracht werden können wie in ihrer natürlichen Heimat. Dieser Vorwurf ist sicher nicht zu entkräften. Die Zooführung brachte neben vielen Informationen zu den Tieren aber auch Einblicke über die Arbeit der Zoos und ihren gesellschaftlichen Auftrag. Die interessante und kurzweilige Führung bot den Teilnehmern einen tollen Nachmittag.