Bezirksverband Nürnberg

Nachrichten

v.r.n.l.: RR Prell, der Leiter der operativen Analyse, Peter Krieger, Karlheinz Selch, Hans Eich, Daniel Staufer

01.07.2019 OV Weiden

Personalversammlung für die Beschäftigten der Moosbürger Straße in Weiden

Bei der Außenstelle der Generalzolldirektion in der Moosbürger Straße 20 in Weiden sitzen Beschäftigte der Bundeskasse, Kassenprüfung und der operativen Analyse des Zollkriminalamtes. Am 27. Juni fand auf Einladung des Vorsitzenden des Teilpersonalrats, Kalrheinz Selch, eine Personalversammlung für diese Liegenschaft statt. Als Gäste konnte Hans Eich vom Hauptpersonalrat, Daniel Staufer vom Gesamtpersonalrat der GZD und für de Gewerkschaft BDZ, Peter Rieger begrüßen.

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen hielten die Anwesenden die ganze Veranstaltung durch. Besonders erfreulich waren die Ergebnisse die der BDZ bei der Anhörung zum Besoldungsstrukturverbesserungsgesetz erzielt hat: Angedachte Verschlechterungen wurden gestrichen und deutliche Erhöhungen einiger Zulagen wurden auf den Weg gebracht. Das Ergebnis des Gesetzgebungsverfahren bleibt abzuwarten.

Die von uns durchgesetzten Erhöhungen der Einstellungszahlen sind ein großer Erfolg, der auch das Beförderungsgeschehen deutlich anregen wird. Allerdings sind auch viele Herausforderungen damit verbunden, die zukünftige Zöllnerinnen und Zöllner einzustellen, auszubilden und gerecht zu verteilen.

Insgesamt war es ein gelungene Veranstaltung. Details können Sie im nächsten ZIN nachlesen.