Bezirksverband Nürnberg

Nachrichten

Katja Hesel, MdB mit Thomas Liebel (stv. Bundesvorsitzender BDZ)

06.01.2022 Bundesministerium der Finanzen

Die neue Parlamentarische Staatssekretärin beim BMF kommt aus Franken

Finanzminister Christian Lindner holt die FDP-Finanzpolitiker:innen Katja Hessel, MdB und Florian Toncar, MdB als Parlamentarische Staatssekretäre ins Bundesfinanzministerium. Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Hessel hat von 2020 bis zur Konstituierung des 20. Deutschen Bundestages 2021 den Finanzausschuss des Bundestags geleitet. Der Bezirksverband Nürnberg (Nordbayern/Thüringen/Westsachsen) e.V. ist bereits vor ihrem Wechsel ins BMF mit Frau Hessel im konstruktiven Austausch gestanden und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der fachkundigen Politikerin.

Katja Hessel wurde in Nürnberg geboren; sie ist dort auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg wurde sie als Rechtsanwältin zugelassen und arbeitete dort als Rechtsanwältin und Steuerberaterin mit eigener Kanzlei. Bereits von 2008 bis 2013 hat sie Mittelfranken politisch vertreten – als Staatssekretärin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie in der Bayerischen Staatsregierung. Darüber hinaus ist sie stellvertretende Landesvorsitzende der Freien Demokraten in Bayern sowie Kreisvorsitzende des FDP-Kreisverbandes Nürnberg. Wir wünschen ihr viel Erfolg für ihre neue Tätigkeit und hoffen, sie bald in einer der Zollstellen in unserem Vertretungsbereich begrüßen zu können.