Bezirksverband Nord

Nachrichten

28.05.2020

Raumschießanlage in Hamburg-Rahlstedt: Sanierungsarbeiten schreiten voran

Bereits mehrfach berichteten wir von dem langwierigen Sanierungsstau der Raumschießanlage in Hamburg-Rahlstedt (zuletzt am 14.01.2020). Obgleich die Anzahl der waffentragenden Beschäftigten im Norden stetig wächst, konnte diese seit 2016 nur hälftig genutzt werden. Viele Mitglieder kamen auf uns zu, damit wir uns für eine zeitnahe Sanierung einzusetzen. Dem sind wir nachgekommen. Insofern freut es uns, Ihnen einen ersten Eindruck über die dortigen Arbeiten zu vermitteln.

Nach unserem Kenntnisstand geht die Bundesbaubehörde von einem Abschluss der Reparaturarbeiten im November 2020 aus.

Wir werden den weiteren Verlauf beobachten und Sie über den Verlauf informieren!

(Autoren: Sandro Kappe und Sebastian Harms)

 

V.i.S.d.P. BDZ BV Nord, Christian Beisch, Mönkedamm 11, 20457 Hamburg