Bezirksverband Hannover

Nachrichten

Mitglieder des OV Nordhorn

26.11.2018 Jahresversammlung des OV Nordhorn

Klaus Hilger Leprich jetzt Nordhorner

Der OV Nordhorn veranstaltete am 21.11.2018 im Neuberliner Hof in Nordhorn seine diesjährige Mitgliederversammlung. Als Gäste konnte Vorsitzender Holger Schoneveld den Bezirksverbandsvorsitzenden Olaf Wietschorke und den stellvertretenden Vorsitzende des OV Emlichheim/Rütenbrock Wilmar Harmsen begrüßen. Besonders begrüßt wurde auch der Ehrenvorsitzende des BDZ, Klaus Hilger Leprich, dieser ist nach seinem Wohnortwechsel seit dem 01.11.2018 Mitglied im Ortsverband Nordhorn. Holger Schoneveld gab der Versammlung einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und die Mitgliederbewegungen des OV seit der letzten Versammlung. Weiterhin gab der Vorsitzende Infos zu verschieden Themen, die die Zollverwaltung im zurückliegenden Zeitraum und auch zukünftig bewegen werden und bewegt haben. Nachstehende Themen wurde angesprochen: Verwendung der Nachwuchskräfte, deren Nachwuchskräfte, externe Einstellungen und allgemeine Informationen zu den Dienststellen in Nordhorn und Osnabrück. Weiter fanden Wahlen zum Vorstand mit folgendem Ergebnis statt: 1. Vorsitzender: Holger Schoneveld 2. Vorsitzender: Kai Wenning 1. Geschäftsführer: Werner Albers 2. Geschäftsführer: Andre Stäbler 1. Rechnungsführer: Jürgen Portheine 2. Rechnungsführer: Ralf Hövels Obmann für Mitglieder im Ruhestand: Wolfgang Borde Rechnungsprüfer: Kollege Christian Butke Kollege Bernd Kleinschmidt Wilmar Harmsen richtete einige Grußworte an die Mitglieder des OV Nordhorn und stellte die derzeitige Situation des OV Emlichheim/Rütenbrock dar. Olaf Wietschorke ergänzte die Ausführungen von Holger Schoneveld und berichtete der Versammlung tagesaktuell von den bevorstehenden Veränderungen in der Zollverwaltung. Brexit, das Zulagenwesen und die Digitalisierung waren dabei die Themenschwerpunkte. Unterstützung erhielt er dabei von Klaus Hilger Leprich der eine, für seine Verhältnisse, kurze Einschätzung zur Personalsituation in der Zollverwaltung ausführte. Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es ein gemeinsames Essen. Ein Höhepunkt war die Verlosung eines 25,- € Gutscheines von Media Markt unter den Anwesenden. Glücklicher Gewinner war Klaus Eickelberg.