Bezirksverband Hannover

Nachrichten

Karina Fritz, Dirk Klose und Olaf Marthin bei der Vorbereitung der Jahresversammlung

"Mannschaftsfoto" der Bowlingcrew des OV Sachsen-Anhalt

01.04.2019 Jahresversammlung des Ortsverbandes Sachsen-Anhalt in Halle

Bowlingspaß bildete den Abschluss einer gelungenen Jahresversammlung

Karina Fritz, Vorsitzende des  BDZ Ortsverband Sachsen-Anhalt,  konnte am  26.März 2019 zahlreiche Mitglieder ihres OV in Halle begrüßen. Als Gast nahm der Vorsitzende des BDZ BV Hannover an der Sitzung teil. Nach dem Abarbeiten der Tagesordnung durch die Vorsitzende und der Entlastung des Vorstands, ging Olaf Wietschorke auf zahlreiche Themen, die die Beschäftigten zur Zeit bewegen, ein. Der Rückblick auf den außerordentlichen Bezirkstag des BV Hannover, die Einführung der Eilzuständigkeit in Sachsen-Anhalt, der BDZ Gewerkschaftstag in Berlin, die Bezirkshauptvorstandssitzung im Anschluss an den Gewerkschaftstag  in Berlin, der „bevorstehende Brexit“, der Aufgabenzuwachs in der Finanzkontrolle Schwarzarbeit und das Besoldungsstrukturenmoder-niesierungsgesetz   waren die Kernpunkte seiner Ausführungen. Im Anschluss an die Versammlung fand das schon traditionelle  Bowling statt. Hier ging es „hart aber fair“ mit viel Spaß zu, so dass die Vorsitzende die Kolleginnen und Kollegen am Ende einer gelungenen Jahresversammlung zufrieden verabschieden konnte.