Bezirksverband Düsseldorf

Nachrichten

Rede der GZD Präsidentin Colette Hercher

Christian Beisch (BPR), Nicole Tödter (Leitung HZA HB), Colette Hercher (GZD Präsidentin),Ralf Reinke (PR HZA HB), Heike Kunert (PR/HPR), Olaf Wietschorke (BDZ BV Hannover), Oliver Mögenburg (PR/GPR)

15.11.2019 Gut besuchte Personalversammlung im Schuppen 2 Eventloft in der Bremer Überseestadt

GZD Präsidentin Colette Hercher im Gespräch mit dem Bremer Personal

In den Räumlichkeiten des Schuppen 2 Eventloft in der Bremer Überseestadt fand am 14.November die diesjährige gutbesuchte Personalversammlung des PR beim HZA Bremen statt.

Der Personalratsvorsitzende Ralf Reinke (BDZ) konnte sowohl die GZD Präsidentin Frau Colette Hercher, Herrn Plötz von der Direktion I als auch den stellvertretenden Bundesvorsitzenden des BDZ Christian Beisch und den Bezirksverbandsvorsitzenden des BV Hannover Olaf Wietschorke begrüßen. Schwerpunktthemen waren neben der Personalsituation, die Förderung der Tarifbeschäftigten und die teilweise hanebüchene Ausbildungssituation in der Zollverwaltung. Christian Beisch präsentierte einen breiten Einblick in die Bezirkspersonalratsarbeit und gemeinsam mit Olaf Wietschorke in die politische Arbeit des BDZ und den bestehenden Herausforderungen nicht nur in der Zollverwaltung. Die Dienststellenleiterin Frau Tödter stellte die mit dem Personalrat geschlossenen Dienstvereinbarungen über die Alternierende Telearbeit beim SG E, die DV Flex und das Mobile Arbeiten vor. Die Veranstaltung wurde durch Vorträge über das Audit, das NETZ der Peers und der Gesundheitsförderung abgerundet.