Bezirksverband Baden

Ortsverband Karlsruhe

Vorsitzender: Marc Vollmer

Tel.Nr.: 0721 7909 - 130
Opens window for sending emailMarc.Vollmer(at)bdz-bw.eu

 

 

 

1. Stellvertretender Vorsitzender:
Raphael Stiefvater
Opens window for sending emailRaphael.Stiefvater(at)bdz-bw.eu
Tel.: 0721 3710 - 177

 

2. Stellvertretender Vorsitzender:
Christopher Jeck
Opens window for sending emailChristopher.Jeck(at)bdz-bw.eu
Tel: 06221 5306 - 159

 

Kassierer

Jens Endres
Opens window for sending emailJens.Endres(at)bdz-bw.eu

 

stv. Kassierer
Florian Brucker
Opens window for sending emailFlorian.Brucker(at)bdz-bw.eu
Tel.: 06221 43807 - 43

 

Schriftführer
Bernd Föller
Opens window for sending emailBernd.Föller(at)bdz-bw.eu
Tel.: 0721 7909 - 308

 

Obfrau für Jugend
Jana-Danielle Kunze
Opens window for sending emailJana-Danielle.Kunze(at)bdz-bw.eu
Tel.: 0721 7909 - 527

 

Obmann für Öffentlichkeitsarbeit
Markus Weis
Opens window for sending emailMarkus.Weis(at)bdz-bw.eu
Tel.: 06221 43807 - 43

 

 

 

Obmann für das Sachgebiet E
Nicki Cornet
Tel.:  +49 159 06106696

 

Begrüßung der AnwärterInnen beim HZA Karlsruhe

Neue Anwärter beim HZA Karlsruhe

Am 05.08. und am 12.08.2021 konnte der BDZ Ortsverband Karlsruhe den 28 AnwärterInnen im gehobenen und 36 im mittleren Dienst im Rahmen einer 20 minütigen Vorstellungsrunde die Vorteile einer Mitgliedschaft in unserer Fachgewerkschaft näher bringen. Aufgrund der Coronabestimmungen fand die Veranstaltung in einem benachbarten Hotel statt. Im Vordergrund des Vortages standen die Diensthaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung, die unzähligen Vorteile des dbb vorteilsClubs und des dbb Vorsorgewerks. Ebenfalls wurden die Erfolge der Gewerkschaftsarbeit auf Ortsebene und Bundesebene dargestellt. Wir wünschen unseren AnwärterInnen viel Erfolg in der Ausbildung.

Der Ortsverband Karlsruhe trauert um Bernd Föller

Mit großem Bedauern hat der Ortsverband erfahren, dass Kollege Bernd Föller im Alter von 58 Jahren leider verstorben ist.
Der gesamte Vorstand ist tief betroffen.
Bernd Föller war langjähriges Mitglied im BDZ und im Personalrat aktiv tätig. Im BDZ war er seit 2015 Obmann "Schriftführer". Bei der Jahreshauptversammlung am 11.09.2020 wurde er zum Obmann "Pensionärsbetreuung" gewählt. Bernd hat sich immer intensiv mit der Personalratsvertretung und dem BDZ identifiziert und war für uns eine Bereicherung.
In tiefer Trauer nehmen wir von ihm Abschied. Wir werden Bernd Föller sehr vermissen und wünschen allen, die ihm Nahe standen, viel Mut und Kraft in dieser schwierigen Situation.  

Öffentlicher Dienst - das muss besser!!

Unter dem Jahresmotto der bbw-jugend sind an diesem Wochenende insgesamt 13 Teilnehmer der verschiedenen Fachjugendgewerkschaften sowie der dbbjugend beim 27. Stuttgart-Lauf 2020 und gleichzeitig ersten, coronabedingten virtuellen Lauf an den Start gegangen. Die 7 km Distanz bestritten an diesem Wochenende Daniel Schmitt von der DStG Jugend BW, Johanna Zeller und Julia Nußhag von der Landesjugendleitung und dem VdV sowie André Geiss von der Landesjugendleitung und dem Jungen VBE BW, Silke Bredtmann, Kerstin Lange und Maria Bucher vom Jungen VBE BW, Manuel Pohlmann und Raphael Stiefvater vom Bdz Bezirksverband Baden (OV Karlsruhe) und Kai Michauk vom BSBD. Auch euch gratulieren wir zu euren gelaufenen Kilometern und freuen uns, dass wir zusammen mit unseren Halbmarathon-Startern insgesamt unglaubliche 147 km auf der Straße gelassen haben!

Wichtige Wahlinformation: Personalratswahlen 2020 - das muss ich wissen!


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der BDZ Ortsverband Karlsruhe möchte seinen Teil dazu beitragen die Ausbreitungskette des Corona-Virus zu unterbrechen.

Aus diesem Grund sehen wir von weiteren Dienststellenbesuchen und persönlichen Vorstellungen der Kandidatinnen und Kandidaten ab.

Auch mit der Versendung von E-Mails werden wir uns zurückhalten, um den wichtigen Informationen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht entgegen zu stehen.

Dafür bitten wir um Verständnis.

Wenn es die Zeit und die Situation zulässt, würden wir uns freuen, wenn sie sich über unsere medialen Plattformen (Opens external link in new windowhttps://personalratswahlen.eu/) über die Stärken und Exklusivität der Gewerkschaft BDZ für die Beschäftigten der Bundesfinanzverwaltung informieren.

In der Initiates file downloadAnlage haben wir Ihnen abgebildet, wie sich Ihre Stimmabgabe auswirken kann.

Ihnen allen wünschen wir persönliche Unversehrtheit und alles Gute auch für Ihre Familien und Ihr soziales Umfeld.

Ihr BDZ Team vor Ort

Saskia Hildebrandt, Nicki Cornet und Marc Vollmer

Bowlingturnier 2019

Am 15.11.2019 fand das alljährliche Bowlingturnier der ZSG Mannheim statt. Diese Jahr nahmen 8 Mannschaften, rund 36 Kolleginnen und Kollegen teil.  


Folgende Sieger konnten gekürt werden:

 

  1. Postabfertigung  -  1151 Pin Postabfertigung - 1151 Pin

  2. Big-Bowl-Theory  -  997 Pin Big-Bowl-Theory - 997 Pin

  3. Die 4 vom Fruchtbahnhof   -   947 Pin Die 4 vom Fruchtbahnhof - 947 Pin



Bester Bowler mit 296 Pin - Eckart Jung

Beste Bowlerin mit 322 Pin - Birgid Kantwerk-Bickel

Der BDZ Ortsverband beteiligte sich mit eine Zuschuss für die Pokale und sonstigen Geschenke sowie mit zahlreichen Give - Aways.

Wir freuen uns jetzt schon auf das kommende Jahr. 

Alljährliches Bowlingturnier für die Beschäftigten des HZA Karlsruhe

Die ZSG Mannheim lädt wieder zum alljährlichen Bowlingturnier für die Beschäftigten des HZA Karlsruhe ein. Auch in diesem Jahr wird der OV Karlsruhe sich an der wunderbaren Veranstaltung beteiligen um einen glanzvollen, sportlichen Rahmen zu ermöglichen.

 Initiates file download<< Einladung >>

Oktoberfest des OV

Am 18.10.2019 führte der BDZ OV Karlsruhe sein alljährliches Grillfest in Heidelberg durch. Jedoch auf Grund des im September stattgefundenen Hoffestes beim HZA Karlsruhe wurde dieses Mal ein Oktoberfest unter dem Motto „Weißwurst und badische Brezeln“ veranstaltet. Dem Aufruf folgten rund 20 Pensionäre aus der Region Heidelberg/Mannheim. Beim gemütlichen Zusammensein wurde u. a. über das immer noch nicht umgesetzte Seniorenbetreungskonzept diskutiert. Es fehlt hier immer noch an Ansprechpartnern vor Ort bzw. sind diese den Pensionären nicht bekannt. Des Weiteren wurden die Pensionäre informiert, dass diese eine Erklärung beim HZA Karlsruhe abgeben müssen, damit Ihre Daten erhoben und gespeichert werden dürfen. Des Weiteren berichteten die Vorstandsmitglieder über aktuelle Themen wie z.B. Umzug in die neue Liegenschaft sowie die Auswirkungen des Brexit beim HZA Karlsruhe. Am späten Nachmittag ging die rundum gelungene Veranstaltung zu Ende. 

BDZ-geführte ÖJAV besuchte Anwärter/innen und nahm sich deren Anliegen an

Am Mittwoch, den 25.09.2019 besuchte die BDZ geführte örtliche Jugend- und Auszubildendenvertretung (öJAV) die Anwärter am BWZ Standort in Münster.
Beim gemeinsamen Pizza essen konnten u. a. folgende Missstände in Erfahrung gebracht werden,

- Organisation ILIAS - Einstellung der Unterrichtsmaterialien nicht ausreichend
- Problematik der unterschiedlichen Vorlesungsorte / keine bzw. kurze Pausen und wenig
  Erholungsmöglichkeiten
- Sporthalle wird nur für Vorlesungen genutzt, somit sind keine Gemeinschaftsaktivitäten
  möglich
- Dozenten haben teilweise keinen Überblick über Rahmenpläne bzw. prüfungsrelevante
  Themen
- in den Unterkünften stehen bis Oktober keine Heizungsmöglichkeit zur Verfügung, da derzeit   
  keine Reparaturen erfolgen
- Verteilung der Zimmer suboptimal / teilweise pendeln Anwärter von einem zum anderen DO,   
   obwohl Zimmer frei wären
- WG und andere DO haben kein Schlüssel für Gescherweg, um die Möglichkeit zu haben,
  dort am Wochenende eigenständig zu lernen bzw. einen Zutritt zu erhalten
- durch lange bzw. teilweise keine Pausen entstehen unzureichende Verpflegungsmöglichkeiten
   in der Mensa. Eine Möglichkeit, sich vom Essen freistellen zu lassen, besteht nicht.
- Erreichbarkeit von Ansprechpartnern im BWZ sind als ungenügend abzustempeln
- Eine Veranstaltung zum Thema Reisekosten in Münster wurde abgesagt. Derzeit besteht 
   keine oder nur eine unzureichende Hilfe bei der Reisekostenbeantragung

Der BDZ Ortsverband Karlsruhe wird die genannten Punkt umgehenden an die BDZ Jugend weiterleiten und sich vehement dafür einsetzen, dass die Missstände in naher Zukunft bereinigt werden.

1. Hoffest des HZA Karlsruhe mit dem BDZ

Impressionen vom 1. Hoffest des HZA Karlsruhe

Am Mittwoch, den 11.09.2019 fand ab 14:30 Uhr beim Hauptzollamt Karlsruhe in der Liegenschaft Rüppurrer Str. 3a in 76137 Karlsruhe das erste Hoffest statt. Die neue Leiterin des Hauptzollamts Karlsruhe, Frau Dr. Berg - Haas, eröffnete dieses. In der Eröffnungsrede informierte sie u. a. die Kolleginnen und Kollegen über die Fortschritte bezüglich der neuen Liegenschaft in der Philipp-Reis-Straße in Karlsruhe, wonach das Hauptzollamt Karlsruhe Mitte kommenden Jahres einziehen wird. Des Weiteren begrüßte sie die zahlreichen Helfer und Gäste, die zum Hoffest eingeladen wurden. Ebenfalls einen besonderen Gruß richtete sich an unsere Pensionäre. Insgesamt nahmen am Hoffest rund 300 Kolleginnen und Kollegen teil. Der BDZ Ortsverband Karlsruhe unterstützte das Hoffest bei der Vorbereitung und Durchführung tatkräftigt. So war doieser mit einem großem Infostand, einer Tombola mit vielen tollen Sachpreisen, sowie einem Verpflegungsstand, bei dem die Teilnehmer des Hoffestes Flammenkuchen und Kaltgetränke erwerben konnten, vertreten. Viele Beschäftigte haben sich über die Deutsche Zoll- & Finanzgewerkschaft (BDZ) sowie über die neuen Angebote des dbb - Vorteilsclubs und des dbb autoabo´s informiert. Die Vorteile einer Mitgliedschaft im BDZ wurden den Interessierten umfangreich und detailliert näher gebracht. Durch das ein oder andere Giveaway, das zusätzlich abgestaubt werden konnte, wurden die Gespräche abgerundet. Insgesamt eine rundum gelungene Veranstaltung, wie wir finden. Der BDZ Ortsverband Karlsruhe freut sich jetzt schon auf das bereits angekündigte zweite Hoffest im Jahr 2020. Vielleicht dann schon an der neuen Liegenschaft

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018

Am 15. März 2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung des BDZ Ortsverbandes Karlsruhe im Brauhaus Kühler Krug für das abgelaufene Kalenderjahr 2018 statt.
An der Veranstaltung nahmen 3 Gäste des Ortsverbandes Freiburg-Breisgau-Hochschwarzwald und der Bezirksverbandsvorsitzende, Wolfgang Kailer, teil.
Kailer informierte über die aktuelle Lage in der Zollverwaltung sowie im BDZ. Der Vorsitzende, Marc Vollmer, begrüßte  die Mitglieder und ließ das vergangene Geschäftsjahr nochmals lebendig werden, indem er den anwesenden Mitgliedern die Arbeit des OV´s näherbrachte.

Auch im Jahr 2018 gab es wieder zahlreiche  Mitglieder, die zur langjährigen Mitgliedschaft im BDZ geehrt wurden. Vor Ort konnten 5 Mitglieder geehrt werden. Die Geehrten erhielten eine Urkunde, eine Anstecknadel, sowie ein kleines Präsent. Nach dem der offizielle Teil abgeschlossen war, lud der OV Karlsruhe alle anwesenden Mitglieder zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichem Beisammensein ein. Ein Dankeschön an alle anwesenden Mitglieder, die sich die Zeit genommen haben, um an der Jahreshauptversammlung 2018 teilzunehmen.

Initiates file downloadFlyer

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017

Am 23. März 2018 fand in der Gaststätte Kühler Krug in Karlsruhe die Jahreshauptversammlung (JHV) des Ortsverbandes (OV) Karlsruhe, für das abgelaufene Kalenderjahr 2017 statt.

Initiates file download<< Newsletter April 2018 >>

 

 

Mitgliedsjubiläum und Glückwünsche zum Geburtstag

Herr Eberhard mit Raphael Stiefvater

Am 27.03.2018 besuchte der stellvertretende Vorsitzende, Raphael Stiefvater, unser ältestes Mitglied im OV Karlsruhe, Herrn Bernhard Eberhard, in Karlsruhe, um ihn für 60 Jahre Mitgliedschaft auszuzeichnen und ihm die Ehrenmedaille zu überreichen. Gleichzeitig gratulierte er Herr Eberhard noch nachträglich zu seinem 103. Geburtstag den er am kürzlich feierte und überreichte ihm einen kleinen Präsentkorb. Wir wünschen Herrn Eberhard auch nochmals auf diesem Wege alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit!

Ortsverbandsvorsitzender beim exklusiven Abend der BBBank

Am Dienstag, den 10. Oktober 2017, hat die BBBank ihre Kooperationspartner zum exklusiven Abend in Karlsruhe unter dem Motto „Der öffentliche Dienst in Deutschland – der Arbeitgeber mit Zukunft!“ eingeladen.  Als Vertreter des BDZ Bezirksverband Baden und des BDZ Ortsverbandes Karlsruhe nahmen Marc Vollmer und Jana Kunze an dieser Veranstaltung teil.  Der BDZ Ortsverband Karlsruhe war an diesem Abend als Ehrengast geladen. Bei dem exklusiven Abend, stand der öffentliche Dienst als Arbeitgeber im Mittelpunkt: mit seiner Vielzahl an Berufsbildern, sicheren Arbeitsplätzen, familienfreundlichen Arbeitsmodellen sowie attraktiven Entwicklungs– und Aufstiegschancen.  Das Grußwort und die Einführung wurde durch Michael Lutz, Direktor Öffentlicher Dienst BBBank vorgenommen. Die Eröffnungsrede hielt Prof. Dr. Wolfgang Müller, Vorstandsvorsitzender der BBBank. Als Gastreder konnte dieses Jahr Wolfgang Boasbach, Rechtsanwalt und langjähriger Innenexperte des Deutschen Bundestages gewonnen werden. Im Anschluss konnte man sich bei netten Gesprächen sowie Getränken, Buffet und Livemusik mit diversen weiteren geladenen Vertretern des öffentlichen Dienstes austauschen. 

Bowlingturnier 2017 der Zollsportgemeinschaft Mannheim


Hierzu sind alle Kolleginnen und Kollegen recht herzlich eingeladen.  
Der BDZ Ortsverband Karlsruhe wird auch dieses Jahr wieder die Schirmherrschaft übernehmen. Des Weiteren wird ein Infostand vorort präsent sein, der euch Auskünfte über aktuelle Themen sowie Fragen rund um die Gewerkschaft beantworten kann.

Die Einladung können Sie Initiates file downloadhier ansehen.

31. Grillfest des OV in Mannheim

Am 29.09.2017 fand bei wunderschönem Spätsommerwetter das 31. Grillfest des BDZ Ortsverbandes Karlsruhe in Mannheim statt. Über 30 Kolleginnen und Kollegen waren dabei. Es wurde rückblickend natürlich auf die Bundestagswahl geschaut und spekuliert, wer als neue/r Finanzminister/in das Bundesfinanzministerium leiten wird. Des Weiteren wurden Themen wie die leider immer noch zu lange dauernde Bearbeitung der Beihilfeanträge diskutiert. Ebenfalls bemängelten die Pensionäre den fehlenden versprochen Ansprechpartner, der für die Hinterbliebenen sowie Pensionäre seitens der Verwaltung zur Verfügung gestellt werden soll. Alte Zöllnergeschichten aus längst vergangenen Zeiten wurden wieder lebendig und den jungen Kolleginnen und Kollegen näher gebracht. Vielen Dank an alle Helfer und die zahlreiche Teilnehmer. Ich freue mich jetzt schon auf ein Grillfest 2018, Marc Vollmer. 

 

BDZ OV Karlsruhe versüßt den Dienst

Und wie, das können Sie Initiates file downloadhier sehen

Podiumsdiskussion mit Kandidaten zur Bundestagswahl 2017

Innere Sicherheit, Gewalt gegen Beschäftigte, die Sorge um den Nachwuchs sowie die Flüchtlingsproblematik und der öffentliche Dienst waren Themen, mit denen BBW-Chef Volker Stich sich am 07. Juli 2017 mit Kandidaten aus den Wahlkreisen des Regierungsbezirks Freiburg im Rahmen einer Podiumsdiskussion auseinander gesetzt hat.

Initiates file download>> gesamte Meldung <<

HZA Läufer/innen wurden mit Laufshirts ausgestattet

Am 07.05.2017 nahmen 20 Bedienstete des HZA Karlsruhe an der Badischen Meile in Karlsruhe teil. Alle Teilnehmer absolvierten den 8,88889 Kilometer langen Stadtlauf bei nasskaltem Wetter souverän. Der BDZ Ortsverband Karlsruhe und die Badische Beamtenbank sponserten den Läufern zu diesem Event einheitliche Laufshirts.

Ostereiaktion des OV Karlsruhe

In der KW 16 veranstaltete der OV Karlsruhe seine alljährliche Ostereieraktion. An den einzelnen Dienststellen wurden Ostereier in den Pausenräumen verteilt. Die Aktion wurde wieder sehr positiv von den Beschäftigten angenommen.

Personalversammlung beim Hauptzollamt Karlsruhe

Wolfgang Kailer, Stellv. BDZ-Bundesvorsitzender
Wolfgang Rebstock, BPR-Mitglied

Am 23.November 2016 fand die gut besuchte Personalversammlung des Hauptzollamts Karlsruhe statt. Dies lag vielleicht auch daran, dass im Anschluss an die Versammlung der Vorsteher, Heinrich Hautzel, nach über 34 Jahren Dienst in der Zollverwaltung in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Wir wünschen ihm auf diesem Wege alles erdenklich Gute!

Als Vertreter des BDZ nahm der stellver-tretende Bundes-vorsitzende Wolfgang Kailer (links) teil.

Des Weiteren nahm als BPR Mitglied Wolfgang Rebstock (rechts) an der Personalver-sammlung teil.

 


Hauptthemen im Laufe der Veranstaltung waren die ARZV, BRZV, das aktuelle Beförderungsgeschehen sowie die Förderung der Tarifbeschäftigten. Auch eine Vielzahl von örtlichen Problemstellungen des Hauptzollamts Karlsruhe wurden thematisiert.

23. Bowlingturnier der ZSG Mannheim

 

Am 11.11.2016 fand das 23. Bowlingturnier der ZSG Mannheim in Ludwigshafen statt. 

Die Organisatoren (Magdalena Pohla, Jutta Müller und Birgid Kantwerk-Bickel) sprachen schon vor der Veranstaltung von einem Teilnehmerrekord.
Es nahmen rund 60 Beschäftigte des Hauptzollamts Karlsruhe an der Veranstaltung teil.
14 Mannschaften á 4 Spieler kämpften um den Titel. Am Ende konnte sich das Team der „Postverzollung“ durchsetzen.

Der BDZ Ortverband Karlsruhe stellte zur Freude der Teilnehmer einige Sachpreise zur Verfügung.
Der OV Vorsitzende Marc Vollmer kürte die und den besten Spieler/in und überreichte die Pokale an die drei besten Mannschaften.

Man kann von einer gelungenen Veranstaltung mit „viel Spaß am Holz“  sprechen. Der BDZ Ortsverband Karlsruhe freut sich schon auf das 24. Bowlingturnier der ZSG Mannheim im nächsten Jahr.