Bezirksverband Baden

Nachrichten

Bild v.l.n.r. Markus Eichin, Vorsitzender des VPR Freiburg (BDZ), Offenbach und Friedberg, Colette Hercher, Präsidentin der GZD, Dieter Höhner; Referatsleiter DI.B.3 (Beschaffung)

29.09.2019 OV Freiburg - Breisgau - Hochschwarzwald

Dienststellenbesuch der Präsidentin der GZD, Frau Colette Hercher, bei den Beschaffungsstandorten Freiburg und Offenbach

Am 13. September 2019 besuchte die Präsidentin der Generalzolldirektion, Frau Colette Hercher, die beiden Beschaffungsstandorte in Offenbach und Freiburg. Frau Hercher informierte sich über wichtige, in den einzelnen Facharbeitsbereichen durchgeführte bzw. laufende Beschaffungsvorhaben, u.a. zur Möbelausstattung der neuen Bildungseinrichtungen, DKfz-Beschaffung und Neubauten der Zollbootflotte. Für Aspekte der Nachhaltigkeit im Beschaffungswesen zeigte Frau Hercher großes Verständnis.

Frau Hercher nahm die Gelegenheit wahr, an beiden Standorten mit Beschäftigten zu sprechen und bat diese, bei Bedarf Ihre Anliegen offen zu kommunizieren. Sie lobte die wertvolle Arbeit der Kolleginnen und Kollegen, die auf die Ergebnisse ihrer Arbeit stolz sein könnten.

Neben Themen der Öffentlichkeitsarbeit wurden die Bereiche Verbeamtung von Tarifbeschäftigten und die IT-Beschaffung angesprochen.

Ein Gespräch mit den Arbeitsbereichs- und Arbeitsgebietsleitern zur Digitalisierung und Beteiligung des Beschaffungsbereichs an den IT Projekten des Bundes rundeten den Besuch ab.

Der regelmäßige Austauschmit den Kolleginnen und Kollegen an den Standorten der GZD ist Frau Hercher ein besonderes Anliegen.

 

Bild v.l.n.r. Markus Eichin, Vorsitzender des VPR Freiburg (BDZ), Offenbach und Friedberg, Colette Hercher, Präsidentin der GZD, Dieter Höhner; Referatsleiter DI.B.3 (Beschaffung)