Personalratswahlen 2020 – So hat der Norden gewählt

Die Personalratswahlen 2020 sind beendet. Die Ergebnisse für die Wahlen der bundesweiten Gremien sind be- reits veröffentlicht worden. Nachstehend finden Sie die Ergebnisse der Wahlen zu den örtlichen Personalräten im Bezirk des Bezirksverbandes Nord:

09. April 2020

Hauptzollamt Itzehoe

Beamtengruppe

BDZ                     116 Stimmen (36,145)           3 Sitze

GdP                     46 Stimmen (14,33%)            1 Sitz

Verdi                    35 Stimmen (10,90%)            1 Sitz

Freie Liste            124 Stimmen (38,63%)          4 Sitze

 

Arbeitnehmergruppe

BDZ                     21 Stimmen (63,64%)            2 Sitze

Verdi                    3 Stimmen 10,9%)                 0 Sitze

Freie Liste            9 Stimmen (27,27%)              0 Sitze

Die Wahlbeteiligung lag bei 37,12%.

 

Hauptzollamt Kiel

Beamtengruppe

BDZ                     269 Stimmen (62,27%)          6 Sitze

GdP                     81 Stimmen (18,75%)            2 Sitze

Verdi                    34 Stimmen ((7,87%)             0 Sitze

Leuchtturmfraktion          48 Stimmen (11,11%)            1 Sitz

 

Arbeitnehmergruppe

BDZ                     24 Stimmen (88,89%)            2 Sitze

GdP                     3 Stimmen (11,11%)              0 Sitze

Die Wahlbeteiligung lag bei 50,88%.

 

Hauptzollamt Stralsund

Beamtengruppe

BDZ                     234 Stimmen (55,45%)          6 Sitze

GdP                     125 Stimmen (29,62%)          3 Sitze

Freie Liste            63 Stimmen (14,93%)            1 Sitz

 

Arbeitnehmergruppe

BDZ                     7 Stimmen (38,89%)              0 Sitze

Freie Liste            11 Stimmen (61,11%)            1 Sitz

Die Wahlbeteiligung lag bei 49,21%.

 

Zollfahndungsamt Hamburg

Beamtengruppe

BDZ                     109 Stimmen (56,19%)          5 Sitze

GdP                     85 Stimmen (43,81%)            3 Sitze

 

Arbeitnehmergruppe

Es fand Personenwahl statt. Bodo Linn (BDZ) mit 7 Stimmen gewählt.

Die Wahlbeteiligung lag bei 61,13%.

 

Generalzolldirektion

Die Dienstsitze Stubbenhuk, Baumacker, Rostock und Kiel haben sich jeweils verselbstständigt. Bei allen

Dienstsitzen fand Personenwahl statt, da jeweils nur eine Vorschlagsliste eingereicht wurde. Die Listen wurden

von BDZ Mitgliedern dominiert.

 

Die genauen Wahlergebnisse der einzelnen Dienststellen zu den Stufenvertretungen werden wir in der

nächsten Ausgabe des Regionalmagazins Nord veröffentlichen. Dort werden wir ebenfalls die Ergebnisse

der konstituierenden Sitzungen veröffentlichen.

 

 

(Autor: Christian Beisch)

 

 

 

 

v.i.S.d.P. Christian Beisch, Vorsitzender des Bezirksverbands Nord im BDZ, Mönkedamm 11, 2047 Hamburg

zurück