21.03.2017 Kontrolle des grenzüberschreitenden Warenverkehrs

Die Dunkelziffer ist noch viel höher!

Nicht nur in Deutschland, sondern europaweit kämpfen die Zollbehörden mit ähnlichen Problemen: Einer steigenden Anzahl von Warenabfertigungen stehen immer weniger Zollbeamte und gekürzte Mittel gegenüber. Der stellvertretende BDZ Bundesvorsitzende Thomas Liebel stellte die gestiegenen Anforderungen zur Überwachung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs und die prekäre Personalausstattung des Zolls in den Mittelpunkt eines Opens external link in new windowInterviews mit dem Forum Vernetzte Sicherheit.

Im Forum Vernetzte Sicherheit werden sicherheitsrelevante Themen offen diskutiert. Die Mitglieder des Beirats sind u. a. Julian Würtenberger (ehemaliger Leiter der Zollabteilung im Bundesministerium der Finanzen und Amtschef des Innenministeriums Baden-Württemberg) sowie verschiedene Abgeordnete des Deutschen Bundestags.

Das Interview mit Thomas Liebel ging unter anderem auf dessen Teilnahme als Referent beim Fachforum „Innovative Lösungen zur Bekämpfung von Schmuggel und Produktfälschung“ des 20. Europäischen Polizeikongresses am 22. Februar 2017 in Berlin zurück. Der Europäische Polizeikongress ist eine innenpolitische Konferenz in Berlin des privaten Veranstalters Behörden Spiegel. Die Konferenz ist mit über 1.500 Teilnehmern/-innen eine der größten Fachkonferenzen zur Inneren Sicherheit in der Europäischen Union und eine Informationsplattform für Entscheidungsträger der Sicherheitsbehörden.

Zum Artikel: vernetztesicherheit.de/2017/03/17/aufgaben-des-zolls/

Initiates file downloadDruckansicht