Der Ausschuss

Gruppenbild StA Jugend 2014
Gruppenbild StA Jugend 2014

Die BDZ Jugend setzt sich aus dem Ausschussvorsitzendem sowie Vertretern aller 15 Bezirksverbände zusammen und ist somit ein Netzwerk junger Kolleginnen und Kollegen innerhalb des BDZ, der größten Fachgewerkschaft für den Zoll- und Finanzbereich. Unter der Organisationsform eines "Ständigen Ausschusses" werden in Tagungen, Besprechungen und Projektgruppen Themen aufgearbeitet, die von den Ausschussteilnehmern mit eingebracht oder von Dritten schriftlich oder mündlich an die BDZ Jugend herangetragen wurden.

Die BDZ Jugend ist Mitglied der Deutschen Beamtenbund Jugend und vertritt die Interessen von Beamten und Tarifbeschäftigten bis zum vollendeten 27. Lebensjahr.

Durch ihre Mitglieder in den Jugend- und Auszubildendenvertretungen bei den Hauptzollämtern, den Bezirks-Jugend- und Auszubildendenvertretungen bei den Bundesfinanzdirektionen und der Haupt-Jugend- und Auszubildendenvertretung beim Bundesministerium der Finanzen, sowie den Kontakt zu Anwärterinnen und Anwärtern sowie Auszubildenden ist die BDZ Jugend immer am Puls der Zeit und weiß, was Euch bewegt. Dementsprechend zeitnah kann sie in Gesprächen mit den Abteilungsleitern, Präsidenten und Vorstehern auf Vorschläge aber auch Probleme reagieren. Auch außerhalb der Verwaltungsstrukturen verbessert die BDZ Jugend durch Stellungnahmen zu Gesetzes- und Verordnungsvorhaben sowie durch persönliche Gespräche mit Politikern die Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen junger Beschäftigter.

Die BDZ Jugend führt regelmäßig Informationsveranstaltungen beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung in Münster und den Außenstellen Plessow und Sigmaringen durch und organisiert und unterstützt die eine oder andere Party vor Ort. Darüber hinaus hält die BDZ Jugend die jungen Beamtinnen und Beamten mit Neuigkeiten zu aktuellen jugendbezogenen Themen auf dem aktuellsten Stand.