Ständiger Ausschuss Jugend

Nachrichten

14.12.2016

Die BDZ-Jugend veranstaltet ihr 10. Kickerturnier

Das 1. Jubiläum des Kickerturniers der BDZ-Jugend wurde am 15. November 2016 in den Räumen eines Nürnberger Tischfußballvereins gefeiert. Stefan Kopolt und Ramona Theunert, Mitglieder der BDZ-Jugend Nürnberg, konnten dabei viele weitere BDZ-Mitglieder, Beschäftigte vieler anderer Behörden (Finanzamt, BAMF) und Wohlgesonnene zu den Spielen begrüßen. Zur Feier des kleinen Jubiläums wurde auch ein Teilnehmerrekord von 26 Kickerbegeisterten gezählt.

Wie auch in den vergangenen Jahren fand zu Beginn des Abends eine Auslosung der Teampaarungen statt. Die neu gewonnen Partner/-innen wurden vor die erste Herausforderung gestellt, einen passenden Teamnamen zu kreieren.
Bereits in den Vorrunden waren die Spiele hart umkämpft, um sich einen Platz im Viertelfinale zu sichern. Nach Beendigung der Gruppenphase sowie den Viertel und Halbfinals wurden zunächst die hinteren Plätze ausgespielt. Im Anschluss trafen im „Kleinen Finale“, dem Spiel um Platz 3, die Teams „Die Löwen“ und „Buddhas Bauch“ aufeinander.

„Die Löwen“ waren am Ende eine Nasenlänge vorn und sicherte sich das erste Treppchen auf dem Siegerpodest.
Im Finale um die begehrten Wanderpokale standen sich schließlich die Teams „B2“ und „Bayern Superstars“ gegenüber. In einem starken Match konnte sich am Ende das Team „Bayern Superstars“ durchsetzen und sich so bis zum nächsten Kickerturnier im Frühjahr 2017 den Titel „Sieger des BDZ-Kickerturniers“ sowie die beiden Wanderpokale sichern.

Die BBBank stellte dabei der BDZ-Jugend als Kooperationspartner Gewinne im Gesamtwert von 200 € zur Verfügung. So haben sich die Drittplatzierten Rudi Pawlik und Tobias Poppmeier  je einen Tankgutschein in Höhe von 15 €, die Zweitplatzierten Ramona Theunert und Peter Poralla einen Tankgutschein in Höhe von jeweils 35 € und die Sieger des Turniers, Christian Höcherl und Benjamin Winkler neben den beiden Wanderpokalen auch noch jeweils einen Tankgutschein in Höhe von 50 € verdient. Auch einen kleinen Trostpreis gab es für das letztplatzierte Team.
Die BDZ-Jugend bedankt sich bei ihrem Kooperationspartner BBBank und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die das Turnier zu einer so tollen Tradition machen und mit großem Engagement und Begeisterung am Kickerturnier der BDZ-Jugend teilnehmen.